DIE LAGE

Die Liegenschaft befindet sich in der Minnewitstraße 29 in einer ruhigen und besonders grünen Umgebung (nahe Waldrand) der Stadt München.

 

Die FASANARKADEN liegen in der Siedlung am Perlacher Forst in München-Obergiesing, am südlichen Stadtrand von München. Die Siedlung entstand ab 1953 auf einer Waldfläche des Perlacher Forsts, um den Wohnraumbedarf der in München stationierten amerikanischen Soldaten zu decken. Dabei wurde wie in den USA üblich auf eine parkähnliche Gestaltung mit einer für unsere Verhältnisse ungewöhnlich luftigen Bebauung mit großen Abstandsflächen und breiten Straßen geachtet. Dieses außergewöhnliche städtebauliche Bild mit dem ursprünglichen Baumbestand des Forsts bestimmt auch heute noch den Charakter des Viertels.

 

Seit dem Abzug der Amerikaner 1991 erfährt das Viertel eine beispiellose Aufwertung. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: ein grünes Wohnumfeld und die unmittelbare Nähe zum Perlacher Forst, eine sehr gute Infrastruktur und eine sehr günstige Verkehrsanbindung. Die S-Bahnstation Fasangarten ist von den FASANARKADEN ca. 1 km entfernt und kann auch bequem mit dem Bus erreicht werden. So sind Sie von der Haustüre in nur 25 Minuten am Marienplatz.

 

Mit dem PKW haben Sie über die Tegernseer Landstraße zur Münchener Innenstadt und über die A995 nach Süden eine perfekte Anbindung. Und auch Unterhaching mit seinen Sporteinrichtungen und seinem charmanten Zentrum ist nur 3 km entfernt.

 

 

 

BESICHTIGUNG & VERKAUFSBERATUNG DIREKT AN DER BAUSTELLE

jeden Sa und So von 14 - 17 Uhr

Mi von 17 - 19 Uhr

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© F&B Wohnbau GmbH